Das ZiTA-Konzept

AUF ZU NEUEN Ufern!

Deutschland ist ein Global Country geworden, ein Land unterschiedlicher Ethnien, Weltanschauungen, Religionen, Kulturen und Sprachen. Viele Probleme? Und ob! Viele Chancen? Oh ja! ZiTA gGmbH will als internationale Plattform die Chancen dieser Vielfalt nutzen. ZiTA ist als World Campus Berlin gegründet und will Studierende darin fördern, nationale und internationale Probleme aufzugreifen und zu ihrer Lösung beizutragen, die durch die weltweiten Migrationsprozesse und die Globalisierung entstanden sind. Es sollen lokal und international tätige Fach- und Führungskräfte ausgebildet und gefördert werden, um durch unternehmerisches Handeln regionale und internationale Märkte zu erschließen.

Die ZiTA gGmbH wird dabei durch eine enge internationale Kooperation mit der Rangsit University (Bangkok, Thailand) und der Stockholm University (Schweden) und anderen Universitäten unterstützt.

Hier können Sie sich unser erweitertes Konzept herunterladen:

Konzept_ZiTA_Deutsch

Konzept_ZiTA_English

Hier können Sie sich unseren aktuellen Flyer herunterladen:

ZiTA-Flyer

Die ZiTA gGmbH richtet sich nach den pädagogischen Qualitätsstandards des Situationsansatzes. Mehr Informationen dazu können Sie sich hier herunterladen:

Situationsansatz_ZiTA